Vom Rothsee nach Oettingen

Eva geht in der früh noch aufs SUP. Dann fahren wir los. In Roth finden wir den Edeka mit der grössten Auswahl an fränkischen Bieren weit und breit. Ich muss etwas mehr kaufen.

Ich habe wohl die grün-grün-grün Strasse eingestellt. Gut dass Eva fährt.

In Oettingen halten und sie Seniors einen Stellplatz frei.

Wir machen gemeinsam Mittag, dann radln wir in die (Klein-) Stadt. Nett, aber keine Sensation. 5000 Einwohner, die müssten doch eigentlich in Gewerbesteuer ersaufen? sieht man der Stadt aber nicht an. Riesiges Schloss und (naja) grosse Brauerei.

Abends gibts dann noch original fränkische Bratwürscht unter der Markise.