Nördlingen und Harburg (Schwaben)

Wir besuchen das leider nur mittelinteressante Limes Museum (aussen Hui, innen …) und fahren dann nach Nördlingen.

Hier will ein Eisnebahn Museeum besucht werden.

Eva geht shoppen, ich altes Eisen anschauen. Passt.

Weiter über die romatische Strasse durch die wilde Landschaft des Nördlinger Riesbecken. In Harburg – nein nicht Hamburg – thront eine beeindruckende Burg über der Straße. Unter der Burg – in den Fels getrieben – verläuft die Strasse und etwas tiefer der mittelalterliche Ort Harburg.

Am Besucherparkplatz hinter der Burg übernachten wir. Heute gibts ziemlich köstliche Lammlachse, reicht auch für Morgen noch.